Wann wir die grösste Chance auf Heilung haben

 

Guérir, c’est toujours mourir un peu

Oder:

Jeder Heilungsprozess beinhaltet auch einen Sterbeprozess

 

Weisst du, wann wir heilen? Wenn wir zerbrechlich sind, verletzt, verzweifelt, gebrochen, am Boden zerstört, wenn wir kapitulieren, verlieren. Kurz gesagt: Wenn wir Schmerzen leiden, egal ob auf körperlicher, emotionaler, mentaler oder seelischer Ebene, haben wir die grösste Chance auf Heilung. Denn was nicht schmerzt, fällt uns nicht auf, dem schenken wir keine Beachtung und somit kann es auch nicht heilen.

 

Was dabei sterben muss sind: falscher Stolz, Sturheit, Opferhaltung, falsche Bescheidenheit, Konkurrenzdenken, falsche Verantwortung, unnütze Regeln, Verhärtungen, Lieblosigkeit, Schuldgefühle, das Vergleichen, ect.

 

Unseren Trost finden wir darin, dass mit dem Schmerz die Erkenntnisse, Veränderungen, Selbstreflektion, Läuterung, Vergebung und Demut kommen.

 

Und daraus folgt die Auferstehung in ein neues Leben. Energie und Kraft wird frei für einen neuen Weg… unseren eigenen Weg.

 

Dies wird sich so lange wiederholen, bis wir durchströmt sind von erwartungsfreier Liebe zu uns selbst, vollkommener Lebensakzeptanz und niemals endendem Vertrauen in unsere unsterbliche Existenz jenseits irdischer Dimensionen.

 

Durch meine Begabung, Energieblockaden wahrzunehmen, kann ich dir dabei helfen, in deine Lebensakzeptanz und Heilung zu kommen. Heilung versteht sich immer im Sinne deines Lebensplans.

 

Mein Ansatz ist immer dein Alltagsleben, kein Schnickschnack, kein Firlefanz. In deinem Tempo, auf deinem Weg, aber ohne unnötige Umwege. Du und ich arbeiten als Team an der Freilegung deiner Grundmauern. Sodass du dein Leben, deinen Alltag im Gefühl des Wohlseins, des Einsseins mit dir, deiner Umwelt und der Erde verspürst.

 

Bitte schreibe mir hier eine E-Mail mit deinem Anliegen. Ich kann dich 1:1 in meiner Praxis oder über Skype/Telefon und Fernheilung behandeln.

 

Love, peace and Fasnachtschüechli ;-)

 

Gabriela

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Mirjam (Dienstag, 21 Februar 2017 07:53)

    Liebste Gabriela, Du hast das so punktreffend beschrieben. Der Hammer und irgendwie auch einfach 'schön', sie erfrischen mich Deine Worte. Danke und mit Herzensgrüssen, Mirjam

  • #2

    Yves (Dienstag, 21 Februar 2017 09:03)

    ... wunderbare Worte der Wahrheit die von einer Schwingung begleitet werden, die unter die Haut geht und das Herz berührt...
    Danke für diese ermutigenden, heilenden und liebevollen Zeilen. Als Jemand, der bereits mit dir arbeiten durfte und in den Genuss Deiner Heilkunst kam, kann ich interessierten und neugierigen Personen nur bestärkend zusprechen sich an Dich zu wenden.
    Ich für meinen Teil werde dies jedenfalls wieder tun.
    Mit einem Gruß des Herzens, Yves

  • #3

    Anett (Dienstag, 21 Februar 2017 10:08)

    Liebe Gabriela
    Du hast das wunderschön beschrieben. Danke dafür.
    Liebe Grüsse Anett

  • #4

    Gabriela (Dienstag, 21 Februar 2017 22:15)

    Liebe Mirjam, es freut mich, dass ich dich mit meinen Worten erfrischen konnte! Herzensgruss zurück!

  • #5

    Gabriela (Dienstag, 21 Februar 2017 22:18)

    Lieber Yves, ich danke dir herzlich für dein wohlwollendes Feedback! Herzlichst Gabiela

  • #6

    Gabriela (Dienstag, 21 Februar 2017 22:19)

    Liebe Anett, juhuuu...sehr gerne! Von Herzen Gabriela

  • #7

    Stefanie (Donnerstag, 23 Februar 2017 18:02)

    Liebe Gabriela
    Danke für deine ermutigenden Worte, die passen gerade wunderbar zu meiner privaten Situation, welche mit viel Wut, Trauer und Schmerz verbunden ist. Dein Artikel hat mir wieder in Erinnerung gebracht, dass dies der Heilung dient und ich freue mich darauf, wenn diese Eintritt.
    Liebe Grüsse, Stefanie

  • #8

    (Donnerstag, 23 Februar 2017 19:43)

    Liebe Gabriela, den Schmerz in seinem Kern erlösen und transformieren auf Grund Deiner wunderVollen Begabung.. was für eine wundervolle und intensiv berührende Aufgabe! Aufgerichtete Kraft und bei Dir sein wünsche ich Dir auf Deinem für uns so wertvollem Weg
    Herzensumarmung Gé

  • #9

    Gabriela (Freitag, 24 Februar 2017 16:18)

    Liebe Stefanie, ich wünsche dir viel Klarheit und sanfte Stärke im Loslassen und Wachsen. Love ❤

  • #10

    priska (Sonntag, 26 Februar 2017 17:26)

    Liebe Gabriela
    Sterbeprozesse haben so viele Facetten und können befreiend sein es gibt Raum für Neues:
    Alte Kleider, überflüssige Bücher, verjährte Bürounterlagen, ausgelatschte Schuhe, Gewohnheiten die nicht mehr zu einem gehören - danke für deine Begleitung die mich immer wieder bereichert , zum Denken anregt, reflektiert, weiterschwingen lässt, auf eine wundervolle und wundersame Weise.
    SterneGrüsse Priska


Gabriela Linder

Die Bewusstseins-Schmiedin

Traubenweg 13

3612 Steffisburg

gabriela.linder@elahimpuls.com